Profilieren von Bohrungen, Paßfedernut nach DIN 6885 und Sondernuten

Bohren und Nuten,
Paßfedernuten nach DIN 6885,
Sondernuten

Profilieren von Bohrungen

 

In unserer eigenen mechanischen Werkstatt können wir Antriebselemente und andere Zeichnungsteile nach Ihren Angaben Nuten, wie z. B. Paßfedernuten (Passfedernuten) nach DIN 6885 Teil 1 und 3 für Paßfedern ISO 2491 in Bohrungen kurfristig herstellen bzw. in von Ihnen beigestellten Teilen als Lohnfertigung anbieten. Unsere Spezialität sind auch Sondernuten (Zollnuten), Nuten mit abnormalen, auch eingeengten Toleranzen oder Nuten mit definierten Fasen oder Radien am Bohrungsübergang oder Nutgrund (Reduzierung der Kerbspannung). Ferner können wir auch Aufmaß-Nuten für eine spätere Endbearbeitung herstellen. Gleiches gilt natürlich auch für Aufmaß- oder Fertigmaß-Nuten in Aufmaß-Bohrungen. Wir können Grauguss, nicht gehärteten Stahl bis etwa {\displaystyle R_{\mathrm {Z} }}=1200 N/mm² Zugfestigkeit und NE-Metalle, wie Aluminium, Kupfer, Messing, Bronze (Rotguss) und Kunststoffe auf unseren Nutenziehmaschinen zerspanen.

Bitte schicken Sie uns Ihre Zeichnung, damit wir die Machbarkeit für Sie prüfen können.

Maschinenelemente Schleelein GmbH
Im Geisbaum 6
63329 Egelsbach

Mobil: +49 (0)163 9817375

Tel:    +49 (0) 6103 960 3910

E-Mail: post@schleelein.de